Vertriebsseminare für Ihren Verkaufserfolg!

Wir helfen Ihren Kollegen, bessere Verkaufsgespräche am Telefon zu führen und Beziehungen zu pflegen. Überwinden Sie das Unbehagen vor Einwänden und früher Ablehnung. Schöpfen Sie Energie und seien Sie produktiver als zuvor!

OHNE RISIKO!

IST-Analyse und Einschätzung Ihres Vertriebsteams

Profitieren Sie von einer kostenlosen Potenzialanalyse. Wir zeigen Ihnen mögliche Verbesserungen auf, um erfolgreicher zu verkaufen.

Sales Training und Consulting für die Praxis

Sascha Kronberg hat für US-Konzerne neue Vertriebsorganisationen in Deutschland aufgebaut und lokale Unternehmen bei Ihren vertrieblichen Aktivitäten als Coach, Mentor & Trainer begleitet. Seit 2016 betreuen er und sein Team bei der IGNITE MY SALES GmbH Firmen aus dem B2B Vertrieb.

Individuelle Trainingsthemen & Inhalte

Seminarbausteine

Je nach Erfahrungsschatz und aktuellen Herausforderungen kombinieren wir die Themenbausteine, damit das Training für Ihr Team passt.

A

Grundlagen

Grundlagen des Telesales
  • Das Mindset für den Telesales: Weltmeister auf Augenhöhe – verkaufe Dich, nicht dein Produkt.
  • Angst vor Ablehnung – der wahre Grund fürs Aufgeben. Lerne mit einfachen Methoden die Angst zu besiegen und Sicherheit auszustrahlen.
  • Telefon-Persona: Spiegle deinen Ansprechpartner und sei wer Du willst.
Softskills
  • Stimme & Charisma – lerne dein Stimme einzusetzten, um für Sympathie zu werben.
  • Die Kunst des richtigen Smalltalks – wie Du schnell eine Bindung aufbaust, und die persönliche Beziehung stärkst!
  • Vertrauen und Respekt als Türöffner – so erweisst Du Dich als wertvoller Partner!
Verkaufsprozesse
  • MEDDIC Verkaufsprozess für Enterprise Business oder Solution Sales für den Mittelstand. An welcher Stelle steht die Erstansprache?
  • Ziele des Discovery Call <> Ziele einer Verkaufspräsentation.
  • Top-Down oder Bottom-Up? Fachabteilung oder Budgetentscheider? 
A

Techniken

Leadgenerierung
  • Self-Branding über Soziale Medien
  • Lead Recherche und Lead-Nurturing: Leads und Ansprechpartner über Soziale Medien recherieren. Wann ist die Kontaktaufnahme über LinkedIn und XING sinnvoll?
  • Wie nutze ich den LinkedIn Sales Navigator richtig?
Die Kontaktaufnahme
  • Wie verhalte ich mich an der Telefonzentrale, um durchgestellt zu werden.
  • Was sage ich dem Assistenten oder dem Kollegen, um verbunden zu werden?
  • Technische Statements – Erstelle dein Aussagen, um Assistenten zu überzeugen.
  • Dein Feind der Anrufbeantworter – Warum Du keine Nachrichten hinterlassen solltest, es sei denn…
Aktive Gesprächsführung
  • Wer fragt der führt – lerne Fragetechniken richtig im Gespräch einzusetzen, um mehr Abschlüsse zu erzielen.
  • Das Spiel mit der glaubhaften Dringlichkeit. Der 3-Stufenplan, der Dir mehr Abschlüsse einbringt.
  • Das kleine ABC – Always Be Closing. Mit wenigen stilistischen Mitteln Zustimmung und positive Reaktionen abrufen.
Behandlung von Einwänden
  • Einwände und Vorwände – welche behandeln, welche ignorieren
  • Mechanismen zur Einwandbehandlung – so löst Du Einwände effektiv!
  • Vergleiche Nutzen gegenüber Aufwand
  • Feel, Felt, Found Methode
A

Durchführung

xSPIN für Challenger
  • oSPIN Methode für eine bessere Bedarfsanalyse
  • xSPIN Methode für eine bessere Nutzen- und Werte-Argumentation
  • Fordere deinen Kunden heraus und präsentiere ihm eine neue Sicht auf seinen IST-Zustand.
Modularer Leitfaden
  • Elevator Pitch – Erstelle deinen Elevator Pitch, um in 30 Sekunden zu überzeugen.
  • Begrüssung – Der erste Eindruck entscheidet. Wie schaffst Du es, in einer kurzen Zeit Vertrauen aufzubauen?
  • Qualifiziere Deinen Ansprechpartner – sprichst Du mit dem Fachentscheider, Budgetentscheider oder einem möglichen Champion?
  • Der richtige Aufhänger und Gesprächseinstieg, um Bedarf zu erkennen. Wie schaffst Du es in der ersten Minute zu bestehen, ohne nach der Begrüssung zu scheitern.
  • Die Nutzen- / Wert-Argumentation – Eigenschaften, Vorteile, Nutzen und Aufwand. Mit Killerargumenten den ROI argumentieren.
  • Nehme mögliche Einwände vorweg, um sie zu eliminieren.
  • Qualifiziere den Entscheidungsprozess – welche Abteilungen müssen involviert werden (z.B. Einkauf, Geschäftsleitung oder Rechtsabteilung). Welche Kriterien sind entscheidend für eine Zusammenarbeit?
  • Kläre die nächsten Schritte. Gleiche Kontaktdaten ab und bespreche das weitere vorgehen.
  • Verabschiedung – wie schaffst Du es besser im Gedächtns zu bleiben.
Sales Marshal Pitch Canvas
  • Behalte die Übersicht im Kundengespräch. 
  • Messe die Resonanz deiner Verkaufsargumente, Fragen und Gesprächstechniken.
  • Optimiere deinen Leitfaden anhand der Erreichung deiner Ziele.
Web Meetings & Video Konferenzen
  • Grundlagen für Online Präsentationen
  • Animierte Gesprächsführung
  • Powerpoint & Live Produkt Demos – der Wechsel zwischen den Medien.
  • Aktivierung deines Gesprächspartners – so bekommst Du die volle Aufmerksamkeit.

 

Auszug unserer Trainingspartner

Kundenreferenz Tchibo Coffee Service Logo
Kundenreferenz Tchibo Coffee Service Logo
Kundenreferenz Crossworkers mit Unternehmenslogo
Kundenreferenz Crossworkers mit Unternehmenslogo
Kundenreferenz Tchibo Coffee Service Logo
Kundenreferenz Crossworkers mit Unternehmenslogo
Kundenreferenz Unternehmenslogo von eKomi

JETZT ANFRAGEN!

IST-Analyse und Einschätzung Ihres Vertriebsteams

Profitieren Sie von einer kostenlosen Potenzialanalyse. Wir zeigen Ihnen mögliche Verbesserungen auf, um erfolgreicher zu verkaufen.

Share This